Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Arbeitsort: Berlin-Mitte - Heidestraße 2, 10557 Berlin
Befristet
| Praktikum (37 Stunden pro Woche) der Werkstudierendentätigkeit (12 bis 20 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 24.08.2021 | Stellen ID: 1922 | Bewerbungsfrist: 26.09.2021

Die Elia Group besteht aus zwei großen Übertragungsnetzbetreibern (TSOs) in zwei europäischen Regionen: Elia Transmission in Belgien und 50Hertz Transmission, einer der vier deutschen TSOs im Nordosten Deutschlands. Beide TSOs arbeiten im Herzen des europäischen Stromsystems, da sie wichtige Verbindungen zwischen den verschiedenen Stromerzeugern und den 30 Millionen Endverbrauchern herstellen. Das Hochspannungsnetz des Konzerns mit seinem engmaschigen Netz von 18.600 km Länge transportiert den von den Erzeugern erzeugten Strom zu den Verteilnetzbetreibern und den industriellen Großverbrauchern.


Aufgaben

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeinen Controllingtätigkeiten, wie z.B. Planung, Analyse und Reporting,
  • Unterstützung in der strategischen Entwicklung und operativen Erstellung des Group Business Plan,
  • Mitarbeit in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung der Formate und Tools für das Controlling und Reporting,
  • Unterstützung bei der Aufbereitung und Qualitätssicherung der Finanzplanung der Gruppenfunktionen,
  • Unabhängige Ausführung von speziellen Aufgaben, insbesondere Recherche- und Analyseaufgaben in Bezug auf die internationale Energiebranche,
  • Präsentationserstellung: die Fähigkeit, Informationen zu verarbeiten und sinnvoll zusammenzufassen, und sie logisch sowie übersichtlich in PowerPoint darzustellen.

Profil
  • Ihr fortgeschrittenes Bachelor- oder idealerweise Masterstudium in Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Bereich engagiert verfolgen,
  • Idealerweise erste praktische Erfahrungen im Controlling mitbringen,
  • Ein gutes Verständnis für ökonomische und finanzielle Zusammenhänge im Allgemeinen und im Kontext der Energiewende besitzen,
  • Sich durch eine gute Kommunikationsfähigkeit in einem internationalen (europäischen) Umfeld und im Umgang mit Senior-Management auszeichnen,
  • Hochmotiviert und kreativ sind, sowie ein Teamplayer,
  • Sich durch eine hohe analytische Fähigkeit sowie eine selbständige, unabhängige und strukturierte Arbeitsweise auszeichnen,
  • Microsoft Office (insbesondere Excel & PowerPoint) beherrschen,
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (C1) aufweisen.

Erste Vorkenntnisse in SAP sind kein Muss, machen Ihre Bewerbung aber zusätzlich interessant für uns.


Wir bieten
  • Eine interessante und fordernde Aufgabe in einem freundlichen und internationalen Umfeld,
  • Die Möglichkeit, ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche von innen kennen zu lernen,
  • Die Gelegenheit, schnell Verantwortung zu übernehmen und Ihre Stärken auszuprobieren,
  • Die Chance, wertvolle Praxiserfahrung bereits während des Studiums zu sammeln,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird und kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Eine faire Vergütung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 37h pro Woche als Praktikant*in oder 20h pro Woche als Werkstudent*in,
  • Maximale Flexibilität in Hinblick auf Studienpläne und Prüfungszeiten,
  • ... und ein schönes Arbeitsumfeld am Berliner Hauptbahnhof nahe der Spree sowie die Möglichkeit, bei Bedarf mobil zu arbeiten